L A N D S C H A F T S V E R B A N D     S T A D E :   S C H R I F T E N R E I H E

Michael Ehrhardt:

„Des Landes Ufer zu schützen“

Zur Geschichte der Deiche an der Unterweser

Des Landes Ufer zu schüzten - Michael EhrhardtAuf einer Strecke von etwa achtzig Kilometern säumt der Deich das rechte Ufer der Weser zwischen dem Weserwehr in Bremenund der Mündung des Flusses in die Nordsee bei Bremerhaven. Der Deich hat das Antlitz von Marschenland und Hafenstadt am Lauf der Unterweser geprägt und ist eines der wichtigsten Symbole dieser Gegend geworden.

Das vorliegende Buch erzählt die Geschichte dieses von Menschen-hand geschaffenen Monuments der Küste von den Anfängen des Wurten- und Deichbaues im Mittelalter bis zur Gegenwart. Thematisiert werden u. a. Natur- landschaft Siedlung, Landwirt- schaft, Hafenbau, Urbanisierung, Organisation des Deichwesens und staatliche Einflussnahme sowie Wirtschafts-, Sozial- und Mentalitätsgeschichte im Gebiet der Seestadt Bremerhaven, in der Lunemarsch, im Land Würden, in der Osterstader Marsch sowie am rechten Weserufer der Freien Hansestadt Bremen.

Der Autor:

Michael Ehrhardt, geb. 1966 in Bremervörde, Studium der Fächer Geschichte, Französisch und Erziehungswissenschaften an den Universitäten Göttingen und Hamburg, Promotion zum Dr. phil. an der Universität Hamburg mit einer Arbeit über die Geschichte der Börde Selsingen, seit 2000 wiss. Mitarbeiter beim Landschaftsverband Stade e. V, seit 2006 Lehrbeauftragter für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte am Historischen Seminar der Universität Hamburg; Veröffentlichungen zur Regional- und Lokalgeschichte des Elbe-Weser-Raums, u. a. zur Geschichte der Deiche im Alten Land und im Land Wursten.



Michael Ehrhardt: „Des Landes Ufer zu schützen“. Zur Geschichte der Deiche an der Unterweser. Schriftenreihe des Landschaftsverbandes Band 43, Geschichte der Deiche an Elbe und Weser VI. 904 Seiten, 327 farbige Abbildungen, Preis: 39,80 €

ISBN 978-3-931879-59-4.



NÄHERES:  Landschaftsverband Stade, Johannisstr. 3 (Im Johanniskloster), 21682 Stade, Telefon (04141)46300, Fax: (04141)47163, ( www.landschaftsverband-stade.de ), Bestellungen auch per



SEITENANFANG


SEITE SCHLIESSEN