K U L T U R    I N    D E R    R E G I O N



Museumsschiff "Greundiek"

Das Stader Küstenmotorschiff

(Dies ist NICHT die offizielle homepage der Greundiek, die finden Sie mit allen aktuellen Informationen zu Reisen usw. unter:

http://www.greundiek.de )

Die Greundiek im Jahre 2007
Doppelboden-Stahlschiff in Vollschweißbauweise
Gebaut 1950 auf der Rickmers-Werft in Bremerhaven
Länge 46,55 m 348,5 BRT / 183,9 NRT
Deutz- Dieselmotor RV 6M 535 250 PS



Willkommen an Bord!
Der 1984 gegründete Verein "Alter Hafen Stade" will das maritime Erbe der über 1000 Jahre alten Hafen- und Hansestadt dauerhaft erhalten und pflegen. 1994 kaufte er das historische Küstenmotorschiff "Greundiek". Es ist eines der ersten Schiffe die nach dem 2. Weltkrieg gebaut wurden, und eines der ersten zivilen voll durchgeschweißten Schiffe überhaupt!

Rahmen1Rahmen4


Rahmen3Rahmen2





Die "Greundiek" ist noch weitgehend im Originalzustand erhalten. Seit 2001 ist das Schiff wieder seetüchtig und in Fahrt. Die "Greundiek" ist als technisches Kulturdenkmal in das Verzeichnis der beweglichen Kulturdenkmale Niedersachsens eingetragen. Sie erhält Zuschüsse nur für Maßnahmen, die der Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes dienen. Für den Rest der Kosten wie für den laufenden Betrieb ist die "Greundiek" auf Spenden und eigene Einnahmen angewiesen. Nur durch die unermüdliche Arbeit einer Gruppe Schifffahrtbegeisterter kann das Schiff unterhalten werden. Handwerkliche Fähigkeiten finden hier ein weites Betätigungsfeld.




Die "Greundiek" erfüllt alle Sicherheitsanforderungen und ist für die Küstenfahrt zugelassen. Als Botschafterin Stades und wichtiger Bestandteil der "Maritimen Landschaft Unterelbe" besucht sie die Häfen der Region, aber auch Städte im Ostseeraum.




Die "Greundiek" führt regelmäßig Gästefahrten durch und kann für Tagesfahrten auf der Unterelbe gechartert werden. Auf solchen Fahrten nimmt sie bis zu 65 Personen mit. Für Veranstaltungen und Feste bietet die "Greundiek" ein charaktervolles Ambiente. Zur Verfügung stehen der urige Laderaum (im Hafen über 100 Personen) und die gemütliche Kapitänskajüte (der "Salon", für bis zu 10 Personen). Eine Hochzeitsfeier auf der "Greundiek" mit Übernachtung im Hamburger Hafen ist etwas Besonderes!


Die offizielle, Homepage der Greundiek mit weiteren Informationen finden Sie unter:

www.greundiek.de






SEITE SCHLIESSEN