K U L T U R    I N    D E R    R E G I O N


De Plattdüütschen - Förderverein für die plattdeutsche Sprache im Landkreis Stade


Plattdüütsch in'n Landdag
De Landdag hett acht Punkten opstellt, de de Landesregierung ümsetten schall.


Nu is de Sook besloten!
De Landdag hett an’n 25.02.2005 een Resolution op ’n Weg bröcht, wo de Landesregierung opfellert ward, disse Punkte ümtosetten:

  1. Einrichtung eines Lehrstuhles für niederdeutsche Sprache und Literatur
  2. Schaffung von Voraussetzungen, dass Schulen verstärkt Angebote zum Erlernen der Regionalsprache Niederdeutsch unterbreiten
  3. Initiierung von Projekten zum Erlernen des Niederdeutschen an unterschiedlichen Schulen
  4. Gezielte Förderung der Entwicklung von Unterrichtsmaterialien für Niederdeutsch und deren Einführung in den Schulunterricht
  5. Einrichtung bzw. Stärkung einer Verlässlichen Fachberatung für Niederdeutsch an Schulen
  6. Gewährleistung der Koordination von Angeboten zwischen Schule und Landschaftsverbänden
  7. Anregung und Förderung von Projekten zur Vernetzung von vorschulischen und schulischen Initiativen zum niederdeutschen Spracherwerb
  8. Förderung des Einsatzes von sprachkundigen Erwachsenen in der Regionalsprache zur Erweiterung des schulischen Angebotes

Dat allens geiht op een Initiative von unsen Vereen trüch.
Wi sünd toversichtlich, dat Ministerpräsident Christian Wulff, de uk Mitglied is bi „De Plattdüütschen“, de Sook nu kotthannig vöranbringen deit.


Pfeile linksTorüch Pfeile rechts
Pfeile linksSiet tomakenPfeile rechts