L A N D S C H A F T S V E R B A N D     S T A D E :   P L A T T D E U T S C H


Landschaftsverband Stade: Autoren plattdeutscher Stücke aus dem
Elbe-Weser-Dreieck:

Anna Birreck:



Anna Birrek 2008Anna Birrek. Geboren 1934 in Frelsdorf, Beruf: Hausfrau

Sie ist Mitglied im Plattdüütschen Schrieverkring twüschen Elv un Weser und im Heimatverein Frelsdorf.

Sie schreibt plattdeutsche Geschichten, Kasperlestücke und Krippenspiele, ist Mitautorin in 5 Büchern des plattdeutschen Schrieverkrings: 1996: Von Katen, Müüs und annere Deerten, 1999: So weer dat, so is da, 2001: Sünn un Schadden, 2004: Höör maal, dor is wat, 2005: Vergeten - Besinnen, 2007: Allens hett sien Tiet.

Sie hat drei eigene Bücher herausgegeben: 1998: Wiehnachtsland, 2000: Oma Lieschen, 2003: Koppsteenölooster.

Sie gehört zu den vom NDR ausgewählten 25 Autoren der Sendung „Vertell doch mol“: 1997: Dat leve Geld, 1999: Besöök.




SEITENANFANG


SEITE SCHLIESSEN